Es scheint, dass Ausbund, das unglückliche MOBA mit Third-Person-Gameplay, wird es sein neu auf den Markt gebracht durch eine Operation von "Umbenennung" zumindest interessant.

Paragon The Overprime NetMarble Epische Spiele MOBAWie die Zeitung berichtet PC Gamer Tatsächlich hätte der koreanische Entwickler bekommen die Rechte zur Nutzung des Paragon-Logos und -Namens durch Epic Games, neben dem Namen seines MOBA TPS, das sich seit einigen Jahren in der Entwicklung befindet (Overprime). Im Moment hat das Spiel sein eigenes eingegeben Abschlussprüfung, zugänglich sowohl auf Steam das aufEpischer Games Store, mit einer Versionsfreigabe Free to Play für die Zukunft geplant.

Die Geschichte von Paragon ist an sich schon eigenartig. 2016 in Early Access veröffentlicht, das Epic-Games-Experiment war eines der Opfer (zusammen mit der Pre-Alpha von Unreal Tournament), das aus dem weltweiten Erfolg von resultierte Fortnite, was das Softwarehaus dazu veranlasste, seine Ressourcen auf das Battle Royale zu verlagern und das Projekt aufzugeben.

Kurz nach dem Herunterfahren der Epic-Server wurde dies jedoch angekündigt kostenlos die Assets des Spiels veröffentlicht, verwendbar innerhalb der Unreal Engine. Dies hat zur Geburt mehrerer "Erben" von Paragon geführt, darunter Fehler: Elder Orb und das oben erwähnte Overprime. Kurz gesagt, auf die eine oder andere Weise ist das Spiel niemals "tot". Es hat nur das Management geändert.