Seit einigen Monaten der Spieledesigner Masahiro Sakurai begann sich unter dem Deckmantel von zu versuchen Online-Lehrer, in seinem YouTube-Kanal "Masahiro Sakurai über das Erstellen von Spielen", mit interessanten Videos über seine Erfahrungen als Entwickler. In seinem neuesten Video widmet sich der Entwicklung von Super Smash Bros. für Nintendo 64, der gute Masahiro hat das Interesse von Geeks geweckt, indem er unveröffentlichtes Material auf veröffentlichte Spiel Prototyp.

Was Sie sehen, ist Drachenkönig, die erste Inkarnation dessen, was später der größte Gaming-Crossover werden sollte. Die Spielmechanik ist fast identisch mit der von Super Smash Bros. Es gibt keine Spezialbewegungen oder Ausweichmanöver, aber wenn man sich das Gameplay ansieht, ist es möglich, einen Blick auf die Verwendung zu werfen Basisangriffe und Luftangriffe, scud e Sprint, Elemente, die dann in der endgültigen Version auftauchten.

„Ich war für Design, Grafik, Modellierung und Animationen zuständig. Herr Iwata kümmerte sich um die Programmierung, während sich eine andere Person um den Ton kümmerte.“

Dragon King war eines von zwei Projekten, die Sakurai Nintendo während der Nintendo 64-Ära präsentierte. RC-Abenteuer mit einem Roboter in der Lage hacken Überwachungskameras zum Fortschritt. Beide Prototypen wurden von den oberen Etagen des Unternehmens positiv aufgenommen, aber wegen der Termindruck, kam es zu der schwierigen Entscheidung, RC Adventure zugunsten von Dragon King zu „versenken“. Wer weiß, ob sich mit umgekehrten Teilen die Geschichte des Videospielmediums geändert hätte?

Würde Super Smash Bros. trotzdem veröffentlicht werden? Oder würde es nie über das Prototyping-Stadium hinauskommen?