Neue Details tauchen in der Kontroverse um die auf Bayonetta-Synchronisation 3, die mit den Anschuldigungen der ehemaligen Stimme der Hexe von Umbra eröffnet wurde Hella Taylor. In den auf ihren sozialen Kanälen geposteten Videos beschuldigte die Synchronsprecherin Platinum - insbesondere der ausführende Produzent des Spiels Hideki Kamiya - dass er ihr eine "beleidigende" Zahlung angeboten hatte und dass er während der letzten Verhandlungen in Richtung i gewandert wäre Dollar 4,000.

Der Fall sorgte das ganze Wochenende über für Diskussionen unter den Fans der Serie und erhielt sogar Medienberichterstattung in branchenfremden Zeitungen wie z TMZ, schürt eine echte Kreuzzug der Proteste was dazu führte Sperrung des Twitter-Accounts von Hideki Kamiya, galt immer als Persönlichkeit "Aus dem einfachen Block".

Die Geschichte hatte eine solche Resonanz, dass sie auch mehrere involvierte Brancheninsider, einschließlich eigener Jason Schreier von Bloomberg, die am Abend des 18. Oktober 2022 veröffentlicht wurde neue Gerüchte aus seinen internen Quellen stammen und dass - sofern bestätigt - sie würden ein ganz anderes Bild der Lage zeichnen.

Bayonetta 3 Platin-Spiele Nintendo SwitchNach der interne Dokumentation Eingesehen von Schreier (und bestätigt von anderen Zeitungen wie z Videospiel-Chroniken), das anfängliche Angebot vorgeschlagen a Hella Taylor und von letzterem als "offensive" definiert wurde 3,000 $ und 4,000 $ für jede Synchronisationssitzung (4 Stunden für 4 Tage) und die sich auf eine Mindestgebühr von belaufen würde Dollar 15,000. Dieses Angebot würde später sein abgelehnt von der Synchronsprecherin und gegen Bezahlung neu aufgelegt "Sechsstellig" anschließend von PlatinumGames abgelehnt.

In einigen privaten Nachrichten zwischen Hellena Taylor und den Pressestellen von Bloomberg und VGC definierte die Synchronsprecherin diese Gerüchte als false ist ein Weg von Platinum zu (ich zitiere wörtlich) "Rette deinen Arsch und das Spiel".

„Ich würde dieses verdammte Franchise gerne hinter mir lassen und meine Theaterkarriere fortsetzen. Ich glaube, ich lasse mein Zeugnis, wo es ist. Ich habe nur die Wahrheit gesagt."

Im Moment haben sich weder Nintendo noch PlatinumGames zu dieser Angelegenheit geäußert, aber wir werden Sie weiterhin über alle Entwicklungen auf dem Laufenden halten. In der Zwischenzeit erinnern wir Sie daran Bayonetta 3 erscheint am 28. Oktober 2022 auf Nintendo Switch.