Durch einen Beitrag veröffentlicht auf der offizieller Spielblog, SEGA und Amplitude Studios haben die Verschiebung der Konsolenversion von HUMANKIND angekündigt, der Management-Titel, der 2020 auf PC (Steam / Epic Games) veröffentlicht wird.

Nach Angaben des Herausgebers wird das Spiel (vorerst) auf PS4, PS5 und Xbox aufgrund einiger Probleme nicht das Licht der Welt erblicken "Einzigartige Schwierigkeiten" berichtet während der Entwicklung bei Amplitude Studios und Aspyr. Daher kann SEGA noch kein tatsächliches Veröffentlichungsdatum nennen.

„Wir müssen euch schlechte Nachrichten mitteilen: Wir und unsere Partner von Aspyr Media hatten unerwartete Schwierigkeiten bei der Portierung von HUMANKIND auf Konsolen und sollten die Veröffentlichung auf PlayStation 4/5, Xbox One und Xbox Series X|S bis auf weiteres verschieben. Wir wissen, dass dies für viele von Ihnen frustrierend sein wird,
aber wir glauben, dass diese Verzögerung das Beste ist,
um Ihnen das bestmögliche Konsolenerlebnis zu bieten.

Wenn Sie zu denen gehören, die haben HUMANKIND auf Konsolen vorbestellt, keine Panik! Sie können die Möglichkeit nutzen erhalten Sie eine Rückerstattung für Ihren Einkauf, immer abhängig von der interne Richtlinien von digitalen Geschäften (PS Store und Microsoft Store.)