CD Projekt hat kürzlich ein neues Video hochgeladen, das seinen bevorstehenden langfristigen Marktstrategien gewidmet ist, die angesichts von Investoren und Fans mit Tonnen von neuen Informationen über das Studio explodiert CD Projekt RED und seine beiden Flaggschiff-Franchises, Cyberpunk punk~~POS=HEADCOMP e Der Hexer.

Aber fangen wir Schritt für Schritt an.

Neue Entwicklungspolitik

Nach dem Start von Cyberpunk 2077 und dem allgemeinen Entwicklungsskandal CD Projekt RED wird sich verpflichten ein gesundes und nachhaltiges Arbeitsumfeld zu entwickeln, fokussiert ein Arbeitsstil agil (vor Ort und smartes Arbeiten) und Optimierung der Entwicklungszeiten durch die Einführung – durch die Partnerschaft mit Epic Games – desUnreal Engine als Kerntechnologien ihrer kommenden Titel in der Entwicklung zwischen ihren Studios in WarschauBoston Vancouver. Und diesbezüglich ...

5 Projekte zum Thema The Witcher

Mit der Einführung dieser neuen Richtlinien kommt es auch Auslagerung ihres geistigen Eigentums an verschiedene Drittfirmenals The Witcher: Sirius (all dies sind vorerst Codenamen), ein innovativer Titel, der derzeit in Zusammenarbeit mit entwickelt wird Die Molasse Flood, und widmet sich nicht nur langjährige Fans, sondern auch denen, die Wunsch Annäherung an die Serie zum ersten Mal.

Der Hexer: Canis Majoris Stattdessen handelt es sich um einen Titel in der Entwicklung eines Drittanbieterteams, das noch nicht angekündigt wurde, aber anscheinend mehrere enthalten wird Veteranen von CDPR und der Serie, was noch zu erzählen sein wird eine neue Geschichte, die in der Welt von The Witcher spielt in einem Open-World-RPG-Kontext.

Aber der echte Fettpölsterchen wird mitkommen Der Hexer: Polaris, das erste Spiel der Neue Trilogie angekündigt vor ein paar Monaten, und die (beginnend mit der Veröffentlichung des vierten Kapitels) in einem Zeitraum von ben entwickelt werden 6 Jahre.

ZB The Witcher 4 -> 3 Jahre - The Witcher 5 - 3 Jahre -> The Witcher 6.

Alle diese drei Kapitel werden in weiter entwickelt Vorproduktion wird innerhalb der entwickeltUnreal Engine 5, um nicht nur die Entwicklung der Grundlagen von Polaris, sondern auch die der folgenden Kapitel durch das Erstellen zu optimieren kompatible und dauerhafte Vermögenswerte.

Ein neuer Cyberpunk?!

In Erwartung weiterer Details zu Cyberpunk 2077: Phantom Liberty, der 2023 erscheinenden Erweiterung, hat CD Projekt RED Pläne für eine angekündigt Folge des viel umstrittenen Rollenspiels. Cyberpunk: Orion werde versuchen zu zeigen das wahre Potenzial des von Mike Pondsmith geschaffenen Cyberpunk-Universums.

Ein neues geistiges Eigentum

Und um nichts zu verpassen, wurde auch der Plan für die Produktion einer neuen Serie bekannt gegeben: Hadar. Diese neue IP, die 2021 konzipiert wurde, ist immer noch in embryonales StadiumMit einem Erkundungsteam derzeit gesucht ein wirksames Konzept.

Für mehr Details, Wir laden Sie ein, den YouTube-Kanal von CD Projekt IR zu besuchen und um die Videos anzusehen Tieftauchgang für jedes Thema, das in diesen Nachrichten behandelt wird, und vieles mehr.