Es ist jetzt weniger als eine Woche bis zum offiziellen Start von Überwachen 2, der Titel free-to-play kommt bald 4 Oktober die die vorherige erneuern (und integrieren) wird Helden-Shooter von Blizzard.

Nun, nur in Erwartung der Veröffentlichung des Titels in einem neuen Blog-Post Auf der offiziellen Website erklärte das Unternehmen einige der neuen Richtlinien, die vom Team angepasst wurden, um zu versuchen Toxizität reduzieren in der In-Game-Community.

Overwatch 2 Blizzard-Beta

In erster Linie erfordert jedes Overwatch 2-Konto, dass Sie es sind Kollegiat e verifiziert zu a HandynummerDies soll die Verbreitung von Smurf-Konten oder gesperrten Spielern verhindern, die mit neuen Profilen zurückkehren.

Darüber hinaus wird der Schütze ein System übernehmen, das dem von Riot mit Valorant ähnelt, da durch die KI das Spiel es zeichnet automatisch die Voice-Chats der Spiele auf und transkribiert sie, ein System, das darauf abzielt, die toxischsten Spieler effektiver zu identifizieren und zu bestrafen.