Stellen Sie sich vor, Sie wären ein Mitarbeiter oder Manager von Rockstar Games wer wacht während der auf 18 September 2022. Nein komm schon, stell es dir vor! Du wachst auf, trinkst deinen Kaffee, checkst die Nachrichten und findest das Ein Großteil des GTA VI-Materials wurde gestohlen und veröffentlicht Online. Kurz gesagt, ein ruhiger Sonntag.

Im Ernst, heute Morgen die Community der Gamer und vor allem Fans der Serie Grand Theft Auto wachte mit einem gigantischen Leck auf, das, wenn es bestätigt wird, ein paar interessante Details über die neuesten Bemühungen enthüllen würde, die derzeit bei Rockstar entwickelt werden.

Aber fangen wir von vorne an.

Laut Subreddit r / GamingGerüchte und Lecks, um 7 min. ein Beitrag veröffentlicht am GTAForen Benutzer Teekannehacker behauptete, im Besitz von ben zu sein 90 Clips, die zu einer sehr Alpha-Version von GTA VI gehören, komplett mit Screenshots im Zusammenhang mit der Game-Build-Code und Designdokumente mit dem Namen „Americas“.

Trotz einiger Skepsis von Benutzern haben viele andere das Beängstigende bestätigt Wahrhaftigkeit des Materials, dann weiter zu folgender Frage: wie er es geschafft hat, es zu bekommen? Anscheinend wäre der fragliche Benutzer der berüchtigte Hacker das vor ein paar Tagen hätte gegen das System des bekannten Taxi- und Lieferunternehmens Uber verstoßen, sich Zugang zu vertraulichen Dateien zu verschaffen und den Wert der Aktie von ben in den Keller zu treiben 2 Milliarden Dollar. Derselbe Hacker würde dann eingeführt auf dem Slack-Server, der der internen Kommunikation von Rockstar Games gewidmet ist, wodurch Sie freien Zugriff und Download aller dieser Dateien haben.

Aber woraus bestehen diese 90 Videos?

Die meisten freigegebenen Clips zeigen Bilder von echte Tests der Spielmechanik, Animation und Charakter-Rigging, innerhalb eines nackten Szenarios, das für diese Art von sehr verbreiteter Praxis bei der Entwicklung von Videospielen entwickelt wurde, ein Zeichen dafür, dass das Leck stammt eine Version von GTA VI, die sich noch in voller Entwicklung befindet.

Später werden sie aber auch gezeigt verschiedene Spielsequenzen, setze ein, was es scheinen würde eine zeitgenössische Version von Vice City und mit Protagonisten Lucia JasonZwei Partner in der Kriminalität die – wie in GTA V für Travor, Michael und Franklin – über die steuerbar sein können oder auch nicht Echtzeit-Zeichenwechsel während des Spiels. Und das ist noch nicht alles, wenn Sie noch tiefer graben, werden Sie vielleicht Zeuge von einigen synchronisierte Dialoge und die sich auf Zeichen wie beziehen Jay-Norris, der CEO der Facebook-Parodie Lebenseindringling.

Das Leak enthält natürlich auch wiederverwendete Vermögenswerte kommen Polizeiautos o sogar Stripclubs schon in GTA Online gesehen, aber es ist bekannt, dass während der Entwicklung die Wiederverwendung von Materialien wie z Platzhalter ist durchaus üblich. Trotzdem sind sich viele Nutzer sicher, dass das eine Menge Arbeit ist keine von Fans erstellten Mods wäre dazu in der Lage creare und dass diese "GTA VI"-Aufnahmen (aller Wahrscheinlichkeit nach) von Rockstar Games entfernt werden, die zu diesem Zeitpunkt dabei sein werden Schadenskontrollmodus.