Der 28. Februar 2023 markiert den Endtag von Babylons Fall. Durch einen Beitrag, der auf dem offiziellen Konto des Spiels veröffentlicht wurde, PlatinumGames und Square Enix haben die bevorstehende Schließung der Server angekündigt, genau ein Jahr nach dem Verkaufsstart am 28. Februar 2022.

„Mit großem Bedauern geben wir das Ende des Spielbetriebs am 28. Februar 2023 bekannt. Vielen Dank für Ihre Unterstützung und dafür, dass Sie Babylon's Fall spielen.“

Mit der Unterbrechung des Dienstes, Pläne für alle Inhalte und Updates in der Entwicklung wurden sofort storniert. Am Ende der 2. Saison, die für den 29. November 2022 geplant ist, ermöglicht die „Finale Saison“ des Spiels den Benutzern, alle Belohnungen zurückzugewinnen, die während der aktuellen Saison erhältlich sind. Darüber hinaus ist es bis zum 27. Februar 2023 möglich, an neuen Missionen und Events teilzunehmen.

Für weitere Details empfehlen wir Ihnen einen Blick auf offizielle Spieleseite.

Babylon's Fall ist der zweite signierte Flop square Enix in der Welt der Götter Spiel als Dienstleistung. Ursprünglich im Jahr 2019 als enthüllt "Action-Titel im PlatinumGames-Stil", frisch vom Erfolg mit Nier Automata, hat sich das Spiel im Laufe der Zeit immer weiter entwickelt.Rückgeld" zu einem Endergebnis, das überhaupt nicht zufriedenstellend ist.

Zum Zeitpunkt des Schreibens dieses Artikels war die SteamCharts des Spiels war gekommen, um zu zählen Nur 1 aktiver Spieler, ein unauslöschlicher Beweis für die schlechten Entscheidungen, die Square oder Platinum während der Entwicklung getroffen haben.