In den letzten Stunden hat der Vizepräsident von Blizzard (und Direktor von Überwachen Sie 2) Jon Spector hat die Modalitäten, mit denen ich entlassen werde, geklärt neue Helden im Free-to-Play-Shooter.

Wie von vielen befürchtet, werden die neuen Charaktere tatsächlich in die berüchtigten aufgenommen Battle Pass das mit der Veröffentlichung von Overwatch 2 eingeführt wird, Spector hat jedoch angegeben, dass die Helden im freischaltbar sein werden "kostenloser" Teil des Passes, also ohne die Notwendigkeit, seine Premium-Version zu kaufen.

Die Nachricht hat jedoch die unruhigen Geister der Community nicht beruhigt, da die neuen Helden immer noch sein werden stecken hinter der Notwendigkeit, im Pass zu leveln, und wird daher nicht am selben Tag kostenlos für alle verfügbar sein, wie dies bei der vorherigen Version von Overwatch der Fall war.

Wer weiß also, dass die Gegenreaktion ihrer Spieler Blizzard nicht davon überzeugt, ihre Schritte zurückzuverfolgen und die Helden automatisch für alle Spieler freizuschalten, wie es immer war. Wir müssen nur auf offizielle Nachrichten warten, um es herauszufinden.