Das Spiel von Selten für Nintendo 64 von 1997, GoldenEye 007, vielleicht kommt es zu uns zurück. Die Xbox 360-Version, die aufgrund von Lizenzierungskomplikationen nie das Licht der Welt erblickte, ist im vergangenen Jahr durchgesickert und seitdem gibt es verschiedene Gerüchte über die Rückkehr dieses klassischen Ego-Shooters in irgendeiner Form.

Kürzlich erschienen auf der offiziellen Xbox-Website die Errungenschaften des Spiels. Hier ist, was von berichtet wird Reine Xbox:

„Jeder Erfolg wird auch von einem Screenshot des Spiels begleitet, der eine sehr ähnliche Grafik wie die ursprüngliche N64-Version zu zeigen scheint, wobei die Charaktermodelle blockig und von geringer Qualität erscheinen.“

Darüber hinaus einige Mitarbeiter von Rare angeblich wurden dabei gesehen, wie sie den Titel auf der Xbox spielten. Diese Entdeckung kommt durch TrueAchievements, eine Website, die dafür bekannt ist, Xbox Achievement-Aktivitäten zu verfolgen.

Rares Chefingenieur James Thomas (Gamertag „BIGsheep“) wurde dabei erwischt, wie er Erfolge freischaltete. Thomas hatte zuvor an den Nintendo 64-Gameports für Rare Replay gearbeitet. Alles, was bleibt, ist, auf weitere Informationen zu warten und auf das Xbox- und Bethesda-Showcase zu warten, das am 12. Juni um 19:00 Uhr stattfindet.