Es ist kein Geheimnis, dass der legendäre Game Director Hideo Kojima ist ein großer Fan von Medien, die weit über Videospiele hinausgehen (siehe nur sein Profil Instagram um eine Idee zu bekommen) und hat in der Vergangenheit selbst verraten, dass er sich an Produktionen aus erster Hand versuchen möchte, die von dem Medium reichen, an das er uns immer gewöhnt hat.

Kojima Productions

Nun, es ist erst ein paar Stunden her, dass die Nachrichten Kojima Productions hat ein neues Büro in . eröffnet Los Angeles in Kalifornien, die neben Videospielproduktionen die Aufgabe haben wird, die Visionen und Projekte des Meisters zu erweitern. Zu verkünden die Eröffnung der Filiale war Riley Russel, der nach 28-jähriger Tätigkeit bei PlayStation die US-Sparte von Kojima Productions leiten wird, mit dem Ziel, Produkte (immer im Einklang mit dem geistigen Eigentum der Muttergesellschaft) zu entwickeln Fernsehserie, Kino sowie Musik.

Wir müssen nur auf offizielle Nachrichten warten, was für die zukünftigen Projekte der amerikanischen Abteilung von Kojima Productions kocht (vielleicht ist eine Serie zu Death Stranding mit Norman Reedus selbst unterwegs?).