Hunt ShowdownJagd: Showdown es wird offiziell eine Fernsehserie. Der Schütze produziert von Crytek, das die Spieler in die Rolle von Kopfgeldjägern in einem Horror-Bayou Amerika versetzt, wird von einer Live-Action-Serie begleitet, die von . produziert wurde Saufgelage.

"Wir wussten schon immer, dass Hunt: Showdown als Live-Action-Serie großartig sein könnte." sagte der Gründer von Crytek, Avni Yerli, „Die Welt ist dunkel, grotesk, immersiv und es gibt so viel Potenzial für viele großartige Geschichten. Wir können es kaum erwarten, herauszufinden, was das Binge-Team schaffen wird.

"Hunt: Showdown ist ein herzzerreißendes Überlebensspiel" wiederholte der Produzent der Serie, Gewinnt Talente, „Mit unglaublicher Überlieferung, die für eine Live-Action-Adaption bereit ist. Wir freuen uns, die Zuschauer tief in den Bayou fallen zu lassen, um sie Monstern und Jägern von Angesicht zu Angesicht zu stellen.

Weitere Details zur Hunt: Showdown-Serie werden später von Binge enthüllt. Für diejenigen, die damit nicht vertraut sind, es ist eine Streaming-Plattform mit Inhalten, die hauptsächlich der Welt des Gamings gewidmet sind und dieses Jahr auf der E3 präsentiert werden. Das Lizenzportfolio umfasst bereits die für eine Serie basierend auf System Shock und eins oben LED Treiber, die in Zukunft für Servicebenutzer verfügbar sein wird. Der Start von Binge ist derzeit geplant für den 2022.