League of LegendsMit einer Aussage von sich aus erschienen Offizielle Website, Riot hat angekündigt, dass der globale Chat von League of Legends mit dem nächsten Patch deaktiviert wird. Dies ist auf ihre Art eine historische Entscheidung, die über ein Jahrzehnt nach der Veröffentlichung des Titels getroffen wurde.

Für diejenigen, die es nicht wissen, ist es auf dem berühmten MOBA möglich, nicht nur mit Ihrem Team, sondern auch mit Ihren Gegnern während der Spiele zu chatten. Dies hat natürlich immer entscheidend dazu beigetragen, dass diehohe Toxizität der League of Legends-Community, historisch dafür bekannt, nicht zu den einladendsten zu gehören.

"Global / Chat kann eine Quelle für unterhaltsame Interaktionen zwischen Teams oder einen angenehmen Chat sein" liest in der Notiz „Aber im Moment überwiegen die negativen Wechselwirkungen die positiven. Zusätzlich zur Nutzung der Umfragen und des direkten Feedbacks von Ihnen werden wir die Auswirkungen dieser Änderung bewerten, indem wir die Häufigkeit von Berichten über verbalen Missbrauch und Strafen analysieren.

Stattdessen keine Änderung für den Teamchat, obwohl Riot zugibt, dass es auch die Toxizität des Spiels erhöht hat, wird dies als grundlegender Punkt des Gameplays von League of Legends-Spielen angesehen und ist daher für das korrekte Funktionieren desselben unerlässlich.