Während des letzten Tokio Spielshow, Capcom zeigte den ersten Trailer der Steam-Version von Monster Hunter Rise, ausgehende die 12 Januar 2022. Nun, das ist nichts anderes als das erste Stück der Capcoms neue Strategie zu seiner Herangehensweise an Senfreis.

Während eines Interviews mit Nikkei, der COO des Softwarehauses Haruhiro Tsujimoto gab bekannt, dass die PC-Plattform der neue Bezugspunkt für die Entwicklung neuer Titel sein wird, die den Sagen von . gewidmet sind Monster Hunter, Aber auch Resident Evil e der Teufel könnte weinen.

„Der PC treibt den weltweiten Verkauf an. Wir haben kürzlich erklärt, dass wir den PC zu „unserer“ primären Plattform machen werden. Und ich denke, die Leute werden die Veränderung unserer Herangehensweise aus erster Hand spüren können."

Laut Tsujimoto einer der Hauptgründe für diesen Kurswechsel liegt im Wachstum des japanischen PC-Marktes im Zweijahreszeitraum 2020-2021, das heißt während der globale Pandemie durch COVID-19 verursacht.

„Die Pandemie hat die Sichtweise der Menschen auf den PC verändert. Smartphones sind erschwinglich, aber ihre Bildschirme sind klein und der Touchscreen erschwert Smartworking und Hausaufgaben. Ich denke, PCs werden nach Smartphones der neue Trend. Der PC ist auch in der Lage, qualitativ hochwertige Titel zu starten, sodass die Anzahl der PC-Benutzer mit ihrem Interesse an der Plattform steigen wird. Wir werden unsere Arbeit auf Konsolen ausweiten, die Mainstream-Plattform von heute, aber der PC wird der Mainstream der Zukunft sein.

Inzwischen ist die Mindestanforderungen für Monster Hunter Rise auf Steam.

Mindestanforderungen:

  • Betriebssystem: Windows 10 (64-Bit)
  • Prozessor: Intel® Core™ i3-4130 oder Core™ i5-3470 oder AMD FX™ -6100
  • Speicher: 8 GB RAM
  • Grafikkarte: NVIDIA® GeForce® GT 1030 (DDR4) oder AMD Radeon™ RX 550
  • DirectX: Version 12
  • Netzwerk: Breitbandinternetverbindung
  • Speicher: 23 GB verfügbarer Speicherplatz

Empfohlene Voraussetzungen:

  • Betriebssystem: Windows 10 (64-Bit)
  • Prozessor: Intel® Core™ i5-4460 oder AMD FX™ -8300
  • Speicher: 8 GB RAM
  • Grafikkarte: NVIDIA® GeForce® GTX 1060 (VRAM 3GB) oder AMD Radeon™ RX 570 (VRAM 4GB)
  • DirectX: Version 12
  • Netzwerk: Breitbandinternetverbindung
  • Speicher: 23 GB verfügbarer Speicherplatz