Nintendo 64-Spiele könnten auf Nintendo Switch wie auf der Originalkonsole auf 50 Hz gehen.

Während der Nintendo Direct angekündigt, werden die Titel für die historische Nintendo 64-Konsole Ende Oktober auf der Nintendo Switch eintreffen, aber für uns Europäer könnte es ein Problem geben. Wie auf Twitter gezeigt, ist der Teil des Direct dieser virtuellen Konsole gewidmet in Amerika und Großbritannien war es anders (daher Europa im Allgemeinen).

Der europäische Trailer wurde tatsächlich im PAL-Format wiedergegeben und nicht im NTSC-Format wie in den USA. Auf der Originalkonsole gingen die europäischen Spiele, also das PAL-Format, bei 50Hz, das heißt sie liefen langsamer verglichen mit dem ausländischen Gegenstück, das stattdessen auf 60 Hz ging. Es ist daher sehr wahrscheinlich, dass diese Behandlung auch auf der kommenden virtuellen Konsole repliziert wird, auch wenn Nintendo die Angelegenheit noch nicht geklärt hat.