Mehr oder weniger kennen wir alle Final Fantasy X, Nein? Das 2 auf PlayStation 2001 erschienene Abenteuer von Tidus & Company Sänger in der Welt von Speyer wird von vielen als eines der erfolgreichsten Kapitel des Square-House-Franchise angesehen. für immer e nel männlich. Aber wie viel wissen wir wirklich über dieses Spiel, oder besser gesagt über deins? Hintergrund?

Final Fantasy XWährend eines kürzlichen Interviews für die japanische Zeitung Famitsu, der Drehbuchautor des Spiels Kazushige Nojima (derselbe, der den Entwurf des schwer fassbaren geschrieben hat Final Fantasy X-3) enthüllte, dass Tidus' Schicksal irgendwann in der Entwicklung in die Fußstapfen von treten würde ein gewisser kleiner schnurrbärtiger Mann aus dem Haus Nintendo.

"Um den Charakter näher ans Wasser zu bringen, war der ursprüngliche Plan, dass Tidus ein Unterwasserklempner wird."

Der gleiche Charakterdesigner Tetsuya Nomura er zeichnete die Figur als Klempner, bevor er seine Meinung änderte und es machte der stärkste Spieler der Zanarkand Abes. In Bezug auf seine Rolle als Athlet erklärte Nojima selbst, wie dies besonders ist machte ihn zu einem atypischen Charakter im Vergleich zu den anderen Protagonisten wie Cloud, Squall, Terra und Zidane.