Letzten Mai, SEGA verkündete der ganzen Welt die Ankunft von Verlorenes Urteil, Fortsetzung des ersten Teils der Spin-Off-Reihe um Yakuza und entwickelt von Ryu ga Gotoku Studio. Was jedoch wie der Beginn einer dauerhaften Serie aussehen könnte, könnte weniger dauern, als das japanische Unternehmen selbst erwartet hatte.

Nach einem Bericht von Nikkan Taishu Tatsächlich scheint es, dass SEGA mit der Agentur des Schauspielers in einen Interessenkonflikt geraten ist Takuya Kimura, Testimonial, der der Hauptfigur des Spiels sein Ebenbild verleiht. Nach diesen Gerüchten hätte der Bruch der beiden Seiten begonnen, als SEGA anfing, die Idee einer Veröffentlichung der Spiele vorzuschlagen PC Mittel Steam, ein Vorschlag, der Kimuras Anwälten nicht gefallen würde, die einen Imageschaden durch jemanden befürchten mod Biricchina installierbar dank einfachem Zugang zu Internet.

offensichtlich Wir laden Sie ein, dieses Gerücht mit einer Zange aufzunehmen take Sollten sich diese Gerüchte jedoch bestätigen, könnte dies der Anfang vom vorzeitigen Ende der Franchise sein.