Su Team Fortress 2 einer wurde veröffentlicht Flicken was die ständig wachsende Bot-Epidemie im Spiel eingedämmt hat Ventil.

Das Spiel erhält ungefähr ein Mini-Update pro Monat, aber es hat sich seit mehr als drei Monaten nicht geändert. Diese Woche wurde Team Fortress 2 jedoch mit dem Ziel aktualisiert, die Bots zu stoppen, die die Spielersuche zur Hölle gemacht haben. Runden wurden mit Cheater-Bots überflutet, die bekanntermaßen schwer von Servern zu entfernen waren.

Laut Benutzern scheinen diese Änderungen zu funktionieren. Während das Update den unglücklichen Nebeneffekt hatte, mehrere Mods von Servern zu verbannen, bemerkte ein Redditor, dass dies auch bedeutete, dass es im Grunde genommen Bot-Erstellungstools wie "Cathook" brach. Insgesamt war die Reaktion auf das TF2-Subreddit-Update überwältigend positiv. Wie immer gibt es nicht viel zum Sieg zu rufen, da Bot-Ersteller bald neue Systeme finden könnten. Zumindest haben die Spieler vorerst etwas Luft zum Atmen.