Netflix e SEGA Ich arbeite an einer Serie, die dem ikonischen blauen Stachelschwein gewidmet ist, mit dem Titel Sonic-Prime. Es wird im Laufe des Jahres 2022 veröffentlicht und noch ist nicht viel bekannt. Heute jedoch können wir dank einiger Konzeptzeichnungen einen Blick auf den verwendeten Stil werfen.

Die fraglichen Bilder waren auf dem ArtStation-Portfolio von Patrick Horan, ein Künstler, der an der Serie arbeitet. Sie wurden schnell entfernt, aber es war zu spät. Die Bilder wurden an anderer Stelle, insbesondere auf Twitter, geteilt, wie Sie unten sehen können. Als Konzeptkunst können sie sich sehr vom Endprodukt unterscheiden, aber es muss trotzdem gesagt werden, dass der Stil überhaupt nicht schlecht ist.

Wie im zweiten Bild zu sehen ist, kann man auch davon ausgehen, dass Sonic und Tails sich nicht kennen, vielleicht handelt es sich um eine Geschichte über den Ursprung ihrer Freundschaft. Es scheint jedoch, dass Dr. Eggman immer da ist, um böse Dinge zu tun, aber von jemandem begleitet, der ihm sehr ähnlich sieht. Vielleicht wird er einmal nicht alleine arbeiten.

Wir freuen uns auf weitere Informationen zu Sonic Prime, das, wie wir uns erinnern, im Laufe des Jahres 2022 auf Netflix erscheinen wird.