Trotz im letzten Nintendo Direkt gewidmet zuE3 2021 Das japanische Unternehmen hat seine Benutzer mit den neuesten Updates zu Franchise-Unternehmen bombardiert, wie z Die Legende von Zelda, Metroid, Advance Kriege, Wario Ware e Shin Megami Tensei V, viele Fans waren verblüfft über das Fehlen neuer Informationen zu einem bestimmten Titel, der für Nintendo Switch erhältlich war: Bayonetta 3.

Seit seiner Ankündigung im Jahr 2017, Platinum Games hat mehr als vier Jahre lang über die Fortschritte im Zusammenhang mit der Entwicklung des neuesten Kapitels der Hack-and-Slash-Serie geschwiegen, bei allem Respekt vor den eifrigsten Fans, die - aufgrund von Spekulationen, die die Aufgabe des Projekts vorhersagten - haben endete ärgerlich Hideki Kamiya auf Twitter.

„Ich verstehe, warum Leute schreiben ‚Beeil dich, um neue Informationen zu veröffentlichen‘ oder ‚Zeig uns etwas Neues‘, aber andere Nachrichten wie ‚Sie haben die Entwicklung eingestellt‘ oder ‚Ich schätze, es wurde verschoben‘ sind nichts als Müll.“

Um den Geist zu beruhigen, dachte er darüber nach Bill Trinen von Nintendo of America die in einem aktuellen Videointerview mit GameSpotbestätigte das „Das Spiel existiert und seine Entwicklung schreitet gut voran“.

„Wir würden es Ihnen gerne zeigen, wenn wir dazu bereit sind, und wir werden es Ihnen sicherlich auch zeigen, wenn die Entwickler bereit sind. Bleiben Sie dran."