Nvidia kündigte durch eine Seite von page FAQ auf ihrer offiziellen Website, die als nächstes beginnt August 31 2021, wird das Unternehmen die Unterstützung all dieser GPUs einstellen, die zur Architektur gehören Kepler, mit der Veröffentlichung des Game Ready Driver R470 GA5. Nach diesem Datum erhält die Kepler-Architektur weiterhin Updates, die sich ausschließlich auf die Firmware-Sicherheit beziehen.

Eingeführt und veröffentlicht im Jahr 2012, brachte die Kepler-Architektur Ben hervor 26 Grafikkarten. Hier ist die vollständige Liste der kommenden GPUs zurücklassen zugunsten anderer Produkte, die Technologien unterstützen können, wie z DLSS, DirectX 12 und natürlich die Raytracing:

  • GeForce GTX Titan Z
  • GeForce GTX Titan Schwarz
  • GeForce GTX Titan
  • GeForce GTX 780 Ti
  • GeForce GTX 780
  • GeForce GTX 770
  • GeForce GTX 760 Ti
  • GeForce GTX 760
  • GeForce GTX 760 (192-Bit)
  • GeForce GTX 760 Ti OEM
  • GeForce GT 740
  • GeForce GT 730
  • GeForce GT 720
  • GeForce GT 710
  • GeForce GTX 690
  • GeForce GTX 680
  • GeForce GTX 670
  • GeForce GTX 660 Ti
  • GeForce GTX 660
  • GeForce GTX 650 Ti-Boost
  • GeForce GTX 650 Ti
  • GeForce GTX 650
  • GeForce GTX 645
  • GeForce GT 640
  • GeForce GT 635
  • GeForce GT 630