Während des Ubisoft Forward 2021 enthüllte das französische Haus das neue Kapitel eines seiner eigenartigsten Titel: Steinschmied. Eine zehn Jahre nach seiner Veröffentlichung der ersten Version verspricht das neue Kapitel wichtige Neuigkeiten.

Rocksmith at the base ist ein Rhythmusspiel, aber mit echten Instrumenten gespielt. Spieler können lernen, ihre Lieblingslieder zu spielen, und sie Note für Note lernen. Eine der größten Einschränkungen des Spiels war jedoch bis jetzt die Schwierigkeit, auf die die meisten Leute beim Anschließen ihres Instruments an den Computer stießen.

Rocksmith+ löst dieses Problem mit eine Smartphone-App. Die Anwendung verwandelt Ihr Telefon in ein Mikrofon, das Ton von akustischen Instrumenten oder Verstärkern direkt an das Spiel übertragen kann. Andere wichtige Änderungen aus der Vergangenheit betreffen die Lieder. Der Katalog der verfügbaren Songs sollte sich um Songs erweitern, die über den Rock hinausgehen, der in der Vergangenheit das Hauptgenre war. Auch die Funktion wurde hinzugefügt Rockschmied-Werkstatt, die es Benutzern ermöglicht, Originalarrangements der verfügbaren Songs mit der Community zu teilen.

Weitere Verbesserungen betreffen die Benutzeroberfläche, die Folgendes umfassen wird: Akkorde und ein neues Tabulaturarrangement. Es wird auch einfacher sein, Ihren Fortschritt zu verfolgen, der nicht nur nach Lied, sondern auch nach Technik unterteilt wird.

Rocksmith+ wird für den PC verfügbar sein. Das Erscheinungsdatum ist noch unbekannt, aber eine sofortige Bewerbung ist möglich zur geschlossenen Beta auf der Spieleseite.