Über Nintendo Switch wird weiterhin gesprochen. Die Konsole konnte am Donnerstag, den 3. Juni dank eines Nintendo Direct angekündigt werden.

Der Leaker Shpeshl_Ed, bereits Autor von Vorhersagen, die sich später als richtig herausstellten, kehrt zum Angriff zurück und spricht diesmal darüber Nintendo Switch Pro. Ihm zufolge wäre die erweiterte Konsole, die seit fast einem Jahr diskutiert wird, bereit, der ganzen Welt angekündigt zu werden. Hier ist seine Twitter-Nachricht:

„Im Moment wird mir mitgeteilt, dass für Donnerstag eine Ankündigung über Nintendo Direct / Mini Direct für Super Nintendo Switch geplant ist (dies ist der Name, den ich gerne hätte). Aber es wurde schon einmal verschoben, und es könnte wieder vorkommen. “

Wie üblich laden wir Sie ein, das Gerücht mit Vorsicht zu betrachten, da nicht einmal der Leckerbissen über diese Informationen bezüglich des genauen Datums der Ankündigung informiert ist. Es bleibt jedoch offensichtlich, dass hinter all diesen Gerüchten etwas steckt, wie das Erscheinen und das sofortige Entfernen der Konsole aus dem Katalog Amazonas Mexiko.

Wir müssen nur auf dieses Schicksal warten Donnerstag Juni 3 oder im Fall von Nintendos E3 2021, um die Wahrheit herauszufinden.