Inxile Entertainment XboxInXile Entertainment, Softwarehaus, das für die Serie verantwortlich ist Ödland und Torment: Tides of Numenerahat einen kleinen Hinweis darauf gegeben, was sein nächstes Produkt sein könnte.

In der Tat, unter einem Tweet des offiziellen Xbox-Profils, die Studie antwortete er kryptisch zur Frage "Du hast gerade ein Spiel beendet, was kommt als nächstes?".

Es ist klar, dass dies kein genau signifikanter Test ist, aber es könnte sich als kleine Erwartung herausstellen, welche Richtung das Softwarehaus bei seiner nächsten Produktion einschlagen wird, die beim Start sicherlich im Game Pass debütieren wird. Wir erinnern uns tatsächlich daran inXile Entertainment kam 2018 zu Xbox Game Studios zusammen mit Obsidian und das wurde bereits bestätigt sein nächstes Spiel wird mit gemacht Unreal Engine 5. Das Haus von Brian Fargo, einer der Hauptarchitekten der ersten beiden Kapitel von Fallout, hat sich historisch auf klassische Rollenspiele spezialisiert und es wäre daher interessant zu sehen, wie sie sich an einer Arbeit versucht, die einer solchen Spielstruktur FPS-Elemente hinzufügt.

Alles, was bleibt, ist, auf die nächsten Monate zu warten, bis konkrete Neuigkeiten vorliegen, vielleicht mit einigen wichtigen Neuigkeiten, die enthüllt werden müssen zur nächsten E3. In der Zwischenzeit können die Spieler den neuen Wasteland 3 DLC genießen. Die Schlacht von Steeltown, aus 3. Juni.