Im Gegensatz zu was angekündigt zuvor die japanische Firma Konami wird die nächste Ausgabe der Electronic Entertainment Expo (E3 2021) verpassen.

Nach Angaben des Unternehmens ist der Verzicht auf eines der wichtigsten Ereignisse des Videospielsommers mit einem verbunden Mangel an Projekten zu verkünden:

„Aufgrund des Zeitplans werden wir dieses Jahr nicht bereit sein, auf der E3 zu präsentieren. Wir möchten unseren Fans versichern, dass wir an einigen Schlüsselprojekten arbeiten. Seien Sie also gespannt auf Updates in den kommenden Monaten. Trotz unserer mangelnden Teilnahme haben wir großen Respekt vor der ESA und wissen, dass die Veranstaltung 2021 ein großer Erfolg wird. "

Was werden diese von Konami erwähnten "Schlüsselprojekte" jemals sein? Wird es das übliche PES sein? Sie haben damit zu tun die Erneuerung der Marken Metal Gear Rising und Castlevaniaoder sie bereiten sich auf die Ankündigung vor eine neue IP?