Aufruhr angekündigt am gestrigen abend wird es anfangen Nehmen Sie die Voice-Chats von Valorant auf um sie besser zu moderieren. Es gibt keine andere Möglichkeit, dies zu verhindern, als die Verwendung des Voice-Chats zu beenden.

Voice-Chat ist ein äußerst nützliches, aber ebenso kritisiertes Tool in Online-Videospielen. Die augenblickliche Art der Kommunikation ermöglicht einerseits eine bessere Koordination in Teamspielen, andererseits schafft sie die Möglichkeit dazu Beleidigungen und Belästigungen, die schwer zu moderieren sind. 

Valorant ist von dieser Kritik nicht ausgenommen, tatsächlich scheint es so Das Problem ist besonders ernst bei Riot's Shooter. Seit der Beta haben viele Spieler ein unzureichendes Verhalten in Sprachchats gemeldet. Unter ihnen auch ein Spieleentwickler, der ein Video der Belästigung auf seinem Twitter-Profil gepostet hat.

Ein Jahr nach dem Vorfall beschloss das Unternehmen, ernsthafte Maßnahmen zu ergreifen. Alle Voice-Chats werden aufgezeichnet. damit etwaige Beschwerden von den Moderatoren geprüft werden können. Sobald ein Spieler für sein Verhalten im Chat bestraft wird, wird ihm die Registrierung zur Verfügung gestellt und dann gelöscht.

Die Moderation erfolgt offensichtlich nicht sofort, sondern nur aufgrund von Berichten. Es gibt keine Möglichkeit, nicht moderierte Chats zu verwenden. Die einzige Möglichkeit besteht darin, die Voice-Chat-Option zu entfernen, die in Valorant unpraktisch ist.

Voice-Chat-Aufzeichnung ist eine ungewöhnliche Praxis, kann aber in Zukunft sehr verbreitet sein. Mit PlayStation 5 können Entwickler diese Option auch aktivieren nach Belieben. Im Moment scheint die Reaktion der Spieler auf diese Änderung weitgehend positiv zu sein.