Sony PS5PS5 hatte einen außergewöhnlichen Start nach dem, was sie sagen die neuesten Finanzberichte di Sony. Die neue Konsole der japanischen Firma wurde in verkauft 4.5 Millionen Einheiten im letzten Quartal 2020 mit anderen In diesen ersten Monaten des Jahres 3.3 wurden 2021 Millionen Maschinen aufgestellt.

Trotz der begrenzten Verfügbarkeit konnte sich das Neugeborene von Sony registrieren Zahlen besser als die von PS4 zwischen 2013 und 2014, um zu bestätigen, wie PS5 ist der beste Start aller Zeiten für eine Playstation-Konsole.

Die guten Nachrichten für Sony enden hier nicht, da im gleichen Zeitraum eine weitere Million PS4 verkauft wurden Die Abonnenten von Playstation Plus stiegen auf 47.6 Millionenmit einem Wachstum von 14.7% gegenüber dem Vorjahr.

Auch zweitens was berichtet vom Marktanalysten Daniel Ahmad, Hardware-Verkaufskonto für die 20% des Umsatzes der Sony Game & Network Services Divisioneine Zahl, die niedriger ist als die des Verkaufs digitaler Software und zusätzlicher Inhalte (Mikrotransaktionen und DLC), die jeweils ein Gewicht haben 21% und 34% der Gesamtzahl.

Schließlich sollte es bemerkt werden der Umsatzrückgang durch den physischen Markt dass mit der Ankunft einer PS5 auch in einer "nur digital" -Version verkauft, Sie machen nur 5% des Umsatzes der Division aus, ein klares Symptom für ein Format, das sich zunehmend in Richtung Veralterung bewegt.