Die Persona-Serie erzielt weiterhin Punkte in Bezug auf die Beliebtheit. Persona 5 Streikende ist in der Tat der viertbeste Titel im Franchise geworden, Platzierung von 1.3 Millionen verkauften Exemplaren weltweit. Feiern, Atlus veröffentlichte ein neues Gedenkbild in der Persona-Kanal.

Persona 5 Stürmer ATLUS Omega ForceNach Schätzungen des Softwarehauses entwickelte sich der Crossover-Titel zusammen mit Koei Tecmo Omega Kraft hat mehr als 800.000 Exemplare im Westen verkauft, zusätzlich zu den 500.000 verkauften Exemplaren in Asien, wo das Spiel unter dem Namen verkauft wird Persona 5 Scramble: Die Phantomschlagenden.

Für die Neugierigsten über das Ranking der beliebtesten Titel der ATLUS-Reihe hier eine kurze Zusammenfassung:

  • Persona 5 (3.2 Millionen)
  • Persona 4 Golden (1.5 Millionen)
  • Persona 5 Royale (1.4 Millionen)
  • Persona 5 Streikende (1.3 Millionen)

Ein großartiges Zeichen für die Zukunft nicht nur der Persona-Serie, sondern vielleicht auch für seinen großen Bruder Shin Megami Tenseiim Hinblick auf die Freilassung seiner fünftes Kapitel Ankunft bis Ende 2021.