PUBG MobilDer Erfolg PUBG Mobil ist jetzt nicht mehr aufzuhalten, so dass es die Popularität des ursprünglichen PUBG für PC und Konsolen weitgehend überschattet hat.

Wie berichtet, Sensorturm, Die Aktie erzielte im Jahr 7.4 durchschnittlich 2020 Millionen US-Dollar pro Tagmit einem vierteljährlichen Höchststand von 721 Millionen in den ersten Monaten des vergangenen Jahres. Insgesamt, so der Bericht, PUBG Mobile hätte im Laufe seines Lebenszyklus über 5 Milliarden US-Dollar eingespielt, eine umwerfende Figur, die von der speziell für den chinesischen Markt entwickelten Version des Spiels angetrieben wird.

In der Tat, in China, Spiel für den Frieden (Dies ist der Name, unter dem das Spiel im Land bekannt ist) hat eingelöst 2.8 Milliarden US-Dollar, davon 55.4% von iOS-Nutzern. Diese Zahlen unterstreichen, dass der Markt für mobile Spiele von den "puristischeren" Spielern ebenso herabgesetzt wird, wie er für Entwickler äußerst profitabel ist, obwohl er von weniger Wettbewerb beeinflusst wird, der durch das erhebliche Fehlen von Fortnite bedingt ist. PUBG Mobile konnte den Titel, von dem es stammt, buchstäblich in den Schatten stellen, obwohl diese einer der Begründer des Battle Royale-Genres bleiben.

Die Nachricht sollte jedoch nicht überraschen, da dies erst vor wenigen Tagen geschehen ist der offizielle Twitter-Account feierte eine Milliarde Downloads weltweit.