Fast einen Monat nach seiner ersten Ankündigung tauchen neue Details auf Final Fantasy VII: Immer eine Krise, das Remake für mobile Plattformen von Final Fantasy VII Zusammenstellung Ankunft in 2022.

In den Worten des Immergrünen Tetsuya Nomura innerhalb eines neuen Interviews veröffentlicht am Famitsu dieser x-te Titel des Final Fantasy VII Saga und alle seine Kapitel sind kostenlos, wird aber von einem Gacha-Waffensystem ergänzt (ähnlich wie bei Spielen wie Dissidia Final Fantasy Opera Omnia). Der Regisseur und Designer hat jedoch nicht angegeben, ob für dieses System eine eigene Spielwährung erhältlich ist Mikrotransaktionen.

Apropos Spiel selbst: Ever Crisis wird - wie in Final Fantasy XV Pocket Edition - in 10 Kapitel unterteilt, die schrittweise hinzugefügt werden. Die ersten drei Kapitel werden es zeigen die Geschichte von Cloud und der Lawine in Midgar.