XcloudMicrosoft würde offiziell eine Testphase für beginnen Erhöhen Sie die von xCloud unterstützte Auflösung weiter auf 1080p.

Laut einem Bericht Windows-Zentrale, eine Quelle, die anonym geblieben ist (aber als sehr zuverlässig gilt), hat kürzlich Bilder von geteilt Hellblade gespielt über den Streaming-Dienst des Redmond-Hauses, was zeigt, dass die Auflösung des Spiels zu dieser Zeit 1080p betrug. Dies wäre ein bedeutender Fortschritt gegenüber dem derzeit auf Mobilgeräten angebotenen 720p.

In Ermangelung offizieller Mitteilungen ist dieser Fortschritt nach wie vor durchaus plausibel und wünschenswert Es ist kein Rätsel mehr, dass der Dienst auch auf dem PC verfügbar sein wird und dass Phil Spencer in der Vergangenheit sprach von der Möglichkeit, es auch auf Xbox-Konsolen auszudehnen sowohl alte als auch neue Generation. Darüber hinaus wird erwartet eine allgemeine Verbesserung der xCloud-Infrastruktur bis Ende 2021mit dem Übergang von Servern von der aktuellen Xbox One-basierten Architektur zu einer Architektur, die von der Xbox Series X unterstützt wird.