Bungie ist bereit, seinen Horizont in Zukunft zu erweitern, sowohl mit Schicksal als mit seinem interne Organisation. Lass uns zusammen sehen die Pläne auf die sich das Softwarehaus vorbereitet i In den nächsten Jahren.

Destiny 2 Bungie Media 2021Beginnen wir mit dem Geschäftsteil: Bungie hat eine Erweiterung des Hauptsitzes von geplant Bellevue in Washington, ein komplette technische Modernisierung, neue Ergänzungen zu Ihren eigenen Vorstand von Verwaltung - aus dem Unterhaltungsbereich - und die Eröffnung einer internationalen Büroanzeige Amsterdam, Holland. Diese Änderungen werden von abgeschlossen 2022.

In Bezug auf die in der Pipeline befindlichen Projekte zielt Bungie darauf ab und investiert Ressourcen nicht nur für die Rekrutierung neuer Talente für die Entwicklung eines neuen geistigen Eigentums (geplant für einen Zeitraum von 2021 bis 2025), sondern auch für Erweitern Sie das Franchise und das Destiny-Universum zu neuen Medien außerhalb des SpielsBeauftragung des Vizepräsidenten mit der Leitung des Franchise Mark Noseworthy und der ausführende Produzent Luke Smith

Aber wird es so sein? Wir werden wirklich anfangen, Fernsehserien, Comics oder sogar Filme zu sehen die Wächter des Hauses Bungie?