In den letzten Stunden Activision e Raven Software haben angekündigt, dass sie dauerhaft verboten haben 60.000 Konto schuldig der Verwendung von Cheats in Call of Duty: Kriegsgebiet. Die Ankündigung kam von den Entwicklern selbst über a Blog-Post offiziell, in dem auch unterstrichen wird, dass seit dem Start des Spiels aus dem gleichen Grund über 300.000 Permabans ausgegeben wurden.

Duos

Call of Duty: Warzone hat ein klares Betrügerproblem, so dass Konsolenbenutzer häufig gezwungen sind, das Crossplay zu deaktivieren, um nicht gegen Horden von Hackern anzutreten, und obwohl Activision und Raven Software versuchen, weiterhin Konten darüber zu verbieten, wer externe Software verwendet zu ihrem Vorteil, wenn das Problem nicht gelöst ist stromaufwärtsNur durch die Blockierung dieser Unternehmen, die Hacks und Cheats vertreiben, wird das Problem kaum endgültig beseitigt.