Xbox Live GoldKameraden gegen die Ordnung. Microsoft überdenkt es und ein paar Stunden von der Ankündigung einer Preiserhöhung für Xbox Live Goldtritt nicht nur einen Schritt zurück, sondern zeigt auch, was sicherlich eine willkommene Neuheit sein wird: Es ist kein Abonnement mehr erforderlich, um die kostenlosen Titel auf Xbox Series X | S und Xbox One nutzen zu können.

„Wir haben es heute vermasselt, und Sie haben es gut gemacht, uns Bescheid zu geben. Das Verbinden und Spielen mit Freunden ist ein wesentlicher Bestandteil des Spielens und wir haben die Erwartungen der Spieler, die sich jeden Tag auf uns verlassen, nicht erfüllt. Als Ergebnis, Wir haben beschlossen, den Preis für Xbox Live Gold nicht zu ändern" liest im Update zu den Originalnachrichten.

Darüber hinaus hat Microsoft beschlossen, noch einen Schritt weiter zu gehen und die Notwendigkeit eines Abonnements für den kostenlosen Zugriff auf Spiele zu beseitigen, eine Anfrage, die die Spieler seit einiger Zeit aufrechterhalten: „Wir werden diesen Moment zu einer Gelegenheit machen, Xbox Live besser an die Art und Weise anzupassen, wie wir den Spieler im Mittelpunkt der Erfahrung sehen. Für kostenlose Spiele ist kein Xbox Live Gold-Abonnement mehr erforderlich, um sie auf Xbox zu spielen. Wir arbeiten daran, diese Änderung in den kommenden Monaten so schnell wie möglich vorzunehmen. “