Nach einem neuen Bericht von BloombergApfel arbeitet an ihrem ersten Schritt in der Branche Virtuelle Realität (VR), mit einem neuen Headset in den nächsten Jahren.

Augmented Virtual Reality Bloomberg von Apple VR ARNach diesem Insiderbericht Mark Gurmanwird der derzeit in der Entwicklung befindliche Betrachter nicht alleine sein Costoso (wie jedes Apple-Produkt) e gewidmet einem spezifische Nische, aber es wird auch ein Ausgangspunkt für die Entwicklung futuristischer Geräte wie der viel diskutierten sein Augmented Reality Brille.

Apropos technische Daten: das Headset N301 Derzeit getestete Produkte könnten das Beste, was Apple zu bieten hat, nutzen, indem sie nicht nur integrieren ein besserer Prozessor als der aktuelle M1 auf Macs vorhanden, aber auch von Kameras für Augmented Reality, ein integriertes Kühlsystem und die Möglichkeit, Ersetzen Sie die Visierlinsen entsprechend der Augenempfindlichkeit des Benutzers (offensichtlich auf Rezept).

Schließlich geht der Bericht davon aus 2023 als Startfenster. Was denken Sie? Wird Apple wirklich in die Welt der VR eintreten? Und wie wird diese hypothetische Hardware verwendet?