Nach der Landung auf PlayStation 4 und Xbox One Königreiche von Amalur: Abrechnung bereitet sich darauf vor, auch auf dem kleinen Bildschirm von Nintendo Switch anzukommen. Die Ankündigung stammt von THQ Nordic, das die Version bestätigte und auch den Starttermin auf dem Markt bekannt gab.

Die Neuveröffentlichung des gefeierten Rollenspiels wird ab dem 16. März 2021 für Benutzer des Nintendo-Hybrids verfügbar sein. Innerhalb des Titels werden auch drei DLCs zu finden sein: Die Zähne von Naros, Die Legende von Dead Kel und Waffen und Rüstungen. Ein Viertel wird anschließend im Laufe des Jahres 2021 veröffentlicht.

Zur Begrüßungsansage gehört auch der Trailer zur Switch-Version von Königreiche von Amalur: Abrechnung.