Nuts ist sicherlich einer der Indie-Titel, die im vergangenen Jahr das größte Interesse und die größte Neugier geweckt haben. Nach der Ankündigung, die vor ungefähr 6 Monaten stattfand, schien das Spiel für das mobile Gaming-Publikum gedacht zu sein. Heute kommt die offizielle Landung auch auf dem PC über Steam und Nintendo Switch an: Es ist kein Zufall, dass die beiden Plattformen jetzt als Referenz für den unabhängigen Sektor dienen.

Das Konzept der Nüsse ist einfach: Der Spieler spielt die Rolle eines Forschers, dessen Aufgabe es ist, mithilfe von Kameras und Videokameras die Nussreserven der Eichhörnchen auszuspülen. Die Ziele werden dann den ganzen Tag über positioniert und dann die Bewegungen der unwissenden Nagetiere während der Nacht überwacht. Alles gewürzt mit einem absurd psychedelischen technischen Sektor.

Nuts werden am 22. Januar in Apple Arcade eintreffen und ab dem 4. Februar 2021 auf PC und Nintendo Switch landen.