Seit der Ankündigung bei den The Games Awards vor drei Jahren wurden keine konkreten Aktualisierungen in Bezug auf Bayonetta 3 vorgenommen. Das einzige Konzept, das ständig wiederholt wird, ist, dass "die Entwicklung gut voranschreitet".

In der Sache trat Hideki Kamiya, etwas ehrlich gesagt, direkt ein und sagte, er hoffe, im Laufe des Jahres 2021 Neuigkeiten über den exklusiven Nintendo Switch-Titel bekannt zu geben Es sind auch andere Projekte in Arbeit bei Platinum Games noch nicht bekannt gegeben.

„Nun ja, es kann neue Projekte geben. Wir haben viel an Bayonetta 3 gearbeitet; Ich kann nicht viel sagen, aber ich hoffe, dass ich im Laufe des Jahres Updates geben kann. "

Obwohl nichts vom Tenor der Worte des Produzenten ausgeschlossen werden kann Der Start des Titels im Jahr 2021 scheint weit entfernt zu sein.