Videospielgeister aus dem Star Wars-Universum haben eine lange Geschichte. Sie kannten goldene Perioden und andere, die weniger Glück hatten und mehrere Plattformen weitergaben. Gestern, am 11. Januar, wollte Disney ein weiteres Kapitel für diese Titel aufschlagen und die Marke wieder zum Leben erwecken Lucasfilm-Spiele. 

Nach dem, was wir weiterlesen StarWars.com, Die Marke wird alle zukünftigen Star Wars-Titel unter ihrem Dach zusammenführen, erscheint auf den Deckblättern und im Vorspann.

Im Moment scheint die Operation jedoch rein ästhetisch zu sein oder höchstens die Nostalgie eines Teils der Öffentlichkeit anzusprechen. Dies liegt daran, dass die neue Marke de facto noch keine Entscheidungsbefugnis besitzt Star War Videospieles. Bis 2023 bleibt alles, von der Produktion bis zum Vertrieb, in den Händen von EA. das hat einen exklusiven Vertrag mit Lucasfilm.

Die ersten Hinweise auf eine Rückkehr von Lucasfilm Games waren 2019 erschienenAber zu der Zeit war es plausibel zu glauben, dass ein Produktionshaus auch hinter der Marke wieder auferstehen würde. Im Moment scheint dies nicht der Fall zu sein.