In den letzten Stunden hat der inzwischen ehemalige Art Director und Autor von Sterbendes Licht 2, Pawel Selinger, angekündigt über a Post sein auf Linkedin Auf Wiedersehen offiziell zum Spiel und Techland selbst.

Selinger gab den Grund für seine Trennung vom polnischen Studio nicht an, es muss jedoch von nicht geringer Bedeutung gewesen sein, da der Entwickler seit 22 Jahren Teil des Unternehmens ist.

Sterbendes Licht 2

Daher sind die Ereignisse in Bezug auf die Entwicklung von Dying Light 2 immer besorgniserregender als nach a Verschiebung auf unbestimmte Zeit Anfang letzten Jahres wurde praktisch für das gesamte Jahr 2020 nicht mehr darüber gesprochen.

Wir hoffen nur, dass dieser Anfang des Jahres 2021 einige positive Nachrichten über das Projekt bringen kann, angesichts des kleinen Juwelen, das zu dieser Zeit das erste Kapitel war (und das bis heute aktualisiert wird).