Nach der Nachricht von der Verschiebung im Zusammenhang mit den Problemen, die sich aus dem Notfall in Covid ergeben haben, ist Prince of Persia Remake etwas vom Radar verschwunden. Heute scheint der Titel in der Nintendo Switch-Version wieder entdeckt worden zu sein.

Die Indiskretion kommt an direkt aus dem Ubisoft Store, Uplay, wo Sie die Seite anzeigen können, die der oben genannten Version des Titels gewidmet ist. Derzeit ausverkauft, ist der Festpreis Dollar 39,99, genau im Einklang mit anderen Plattformen.

Es scheint seltsam, dass dies ein wiederholter Fehler sein könnte, aber es ist immer noch unplausibel, dass Ubisoft angesichts des Status der Werke, die die Verschiebung des Starts verursacht haben, eine schwierige Optimierung des Titels wagen möchte.

Es könnte daher Platz für eine Cloud Edition geben, ähnlich wie wir sie bei Control und Resident Evil VII gesehen haben.