Nach seiner Aufgabe a Sony, Keiichiro Toyama ist bereit für ein neues Abenteuer mit seinem jungen Softwarehaus Bokeh-Spielestudio und es sieht so aus, als würde dies eine Rückkehr zum Horror-Genre sein.

Im Moment ist das Studio noch in der Planungsphase, aber der Vater von Silent Hill e Gravity Rush Er wollte jedoch einige Details preisgeben. Das neue Spiel wird sicherlich zum Horror-Genre gehören, aber auch Komponenten enthalten, die mit dem Genre zusammenhängen Aktion und auch einige Hinweise auf seine früheren Arbeiten.

Bearbeitungszeit? 3 Jahremit einer erwarteten Veröffentlichung von 2023 für verschiedene Plattformen. Wir müssen nur warten und bei Toyama & Co. Die besten Wünsche für ihr neues Abenteuer.