CD Projekt Red und Cyberpunk 2077 sind weiterhin Gegenstand von Kontroversen. Nach öffentliche Entschuldigung Von der enttäuschenden Leistung des Entwicklers auf PS4 und Xbox One tragen die großen Erfolge des Unternehmens zur Dosis bei mea culpa in einer neuen Telefonkonferenz in den letzten Stunden durchgesickert.

Cyberpunk 2077 CD Projekt RED Night City WireDas Notfalltreffen (berichtet später in transkribierte Version) sah Investoren, besorgt über die an der Börse fallen Besprechen Sie mit dem CEO nicht nur die jüngsten Probleme, die den Start des Spiels und die folgenden Tage geplagt haben, sondern auch die Schwierigkeiten bei der Entwicklung und Prüfung der fehlerhaften Versionen.

Im Wesentlichen gab CD Projekt zu, dass es hauptsächlich die PC-Version des Titels berücksichtigte und sich wenig auf die Konsolenversionen der alten Generation konzentrierte. Aus diesem Grund wurde die Optimierung für diese Plattformen fortgesetzt bis zu dem Tag, an dem das Spiel veröffentlicht wird, weshalb die getestet Ich habe keine Vorschau-Kopien für diese Versionen erhalten. Ferner Microsoft e Sony Sie hätten immer noch zugelassen, dass das Spiel veröffentlicht wird, und vertrauten auf die Fähigkeit des Teams, Probleme so schnell wie möglich zu beheben.

Was das Testen betrifft, ist es die Schuld der Situation Covid In den letzten Monaten hat sich CD Projekt nicht auf fachkundige Dritte in der Branche verlassen, sich auf interne Mitarbeiter verlassen und die Effektivität von Bugfix-Operationen eingeschränkt.

Und nun? Das Team arbeitet derzeit an der Patch in den letzten Tagen versprochen, geplant für die Monate Januar und März und die - hoffentlich - die Situation beheben sollten.