Wie Sie sich vielleicht erinnern, vor ein paar Wochen Nintendo hat das Online-Turnier The Big House abgesagt aufgrund einiger Mängel im Zusammenhang mit der Verwendung des Mods Rutschig für Super Smash Bros. Melee. Als Zeichen der Solidarität haben mehrere Spieler von Splatoon 2 sie tauchten zuletzt auf North American Open von Nintendo organisiert mit Benutzername zu Ehren des Protestes #FreeMelee. Nintendos Antwort? Klare Turnier-bezogene Livestreams natürlich.

Nach den Worten des Kommentators schleimigMehr als 30% der am Finale anwesenden Teams hatten Benutzernamen wie "Element fRee Melee""Meleenation" oder einfach "#FreeMelee" führender Nintendo und der Battlefy-Turnierorganisator, um die Ausstrahlung des Finales abzusagen. Nach mehreren später eingetroffenen Zwietrachtmeldungen wurde für einige die Absage des Livestreams beschlossen "Unerwartete Probleme mit Führungskräften".

Offensichtlich hat dies die Proteste der Spieler nicht gestoppt, die durch den neuen Hashtag #FreeSplatoon, Sie behaupten der Mangel an Unterstützung der Firma Kyoto gegenüber der Wettbewerbsgemeinschaft ihrer Titel. Und zu denken, dass einer der Höhepunkte der erster Nintendo Switch Trailer es war genau das Interesse an der Exportszene. Was wird sich geändert haben?

Splatoon Nintendo Esport