Die Plattform für Exportturniere, die der Welt von gewidmet sind Kampf, Smash.ggkündigte sein Gesamtakquisition durch Microsoftund tritt damit der Abteilung von Xbox intern in der Firma Redmond.

Smash.gg Microsoft Fighting Super Smash Bros.

eröffnet 2015 mit Sitz in San FranciscoDie Plattform drehte sich zunächst um die Wettbewerbsszene rund um die Nintendo-Serie von Super Smash Bros. in den letzten Jahren seinen Bestand zu erweitern, um Turniere für die Haupttitel im Kampfgenre auszurichten. Die Akquisition überrascht einige. Der Notfall COVID-19 hat die wirtschaftliche Entwicklung der Plattform in die Knie gezwungen und dies hat verschiedene Gerüchte über ihre Möglichkeit hervorgebracht Schließung.

Alles in allem könnte dieses neue Unternehmen unter Phil Spencers Team die Plattform am Leben erhalten und eine weitere globale Expansion ermöglichen. Aber werden weiterhin Super Smash Bros-Turniere veranstaltet? Gute Beziehungen zu kennen Microsoft und Nintendowird es sicher geben.