Noch vor zehn Jahren war das Betriebssystem ein Synonym für Computer. Der Aufstieg mobiler Geräte hat jedoch die Landschaft der Betriebssysteme und damit auch der Anwendungen radikal verändert. Videospiele enthalten.

Bisher sind an mobilen Spielen ein großer Teil der Bevölkerung beteiligt, von denen ein großer Teil den Rest des Spieluniversums nicht kennt, sei es auf dem PC oder der Konsole. Vielleicht auch über diesen Aspekt nachdenkenMicrosoft scheint bereit zu sein, die Kompatibilität seiner Festgeräte mit Android zu verbessern. 

Natürlich ist es schon möglich durch EmulatorenVerwenden Sie mobile Anwendungen auf Ihrem PC. Die Projekte von Microsoft scheinen jedoch über die einfache Emulation hinausgehen zu wollen. Berichten zufolge Windows-Zentrale, ne 2021 Windows 10 kann die Installation von Android-Anwendungen unterstützen. Diese Operation, die das nachahmt, was Google bereits mit seinem Chrome OS macht, würde durch die Offenheit von Android und die Erfahrung im Bereich Windows begünstigt.

Das einzige Fragezeichen, das über der Operation schwebt, wäre die Unterstützung für Google Play. Digitale Geschäfte haben in diesem Jahr bereits mehrere Kontroversen ausgelöst, siehe den Fall Apple vs Fortnite. Die Bereitschaft von Google, seinen Shop zur Verfügung zu stellen, könnte ein wesentlicher Bestandteil des Erfolgs des gesamten Unternehmens sein.