DUBLIN– (BUSINESS WIRE) - Die "China Games Hardware und Infrastruktur" Bericht wurde hinzugefügt ResearchAndMarkets.com des anbieten.

Das Verständnis der Hardware, mit der Spieler auf Spiele zugreifen und diese spielen, sowie der Internetinfrastruktur, die Spielern und Spielbetreibern zur Verfügung steht, ist für den Erfolg in China von entscheidender Bedeutung.

Rankings und Einnahmen sind nur ein Teil der Geschichte. Um einen Markt wirklich zu verstehen, müssen Sie die Spieler und ihr Verhalten, die Vorschriften, die den Markt regeln, und die verfügbare Infrastruktur und Hardware, von der das Spielen abhängt, verstehen.

Dieser Bericht bietet einen detaillierten Überblick über die Internetinfrastruktur, Hardware, Geräte und Komponenten, die das Spielen in China ermöglichen, wie sich die Landschaft verändert und was dies für Entwickler, Publisher, Hardwareunternehmen, Dienstleister, Investoren und andere Interessierte bedeutet die Richtung der Branche.

Was ist inbegriffen:

Der adressierbare Markt, die Hardware-Nutzung und die Nachfrage der Verbraucher nach Hardware und Infrastruktur, einschließlich Besitz, Nutzung und Kaufabsicht sowie Kaufentscheidungseinflüsse für PC, Konsole, Mobilgerät, GPU / CPU und Zubehör; Trends, Konnektivität und Bandbreite für Gamer, die Auswirkungen von 5G und mehr.

Die wichtigsten Einnahmequellen aus der Analyse:

  • 88% der Spieler in China ziehen das Spielen beim Kauf eines neuen PCs in Betracht.
  • 5G-Smartphones machen mehr als 60% der im Juli 2020 ausgelieferten Smartphones aus, gegenüber 26% im Januar 2020.
  • Internetcafés sind rückläufig, was teilweise auf die Auswirkungen von COVID-19 zurückzuführen ist, die 2020 zur Schließung mehrerer Standorte führten.
  • Der Umsatz mit Konsolenspielen soll 2.15 2024 Milliarden US-Dollar erreichen. Sony bleibt Marktführer, aber der Nintendo Switch verliert schnell an Boden.
  • Spieler in China sind technisch versiert und neigen dazu, Hardware selbst mit Beiträgen von Freunden, Foren und Influencern nach Hardware-Informationen zu recherchieren, anstatt sich auf Werbung oder Verkäufer zu verlassen.
  • Es gibt mehr als 417 Millionen Breitbandnutzer mit einer FTTH-Verbindung (Fibre to Home / Office), 10-mal mehr als 2013.

Erwähnte Firmen

  • Microsoft
  • Nintendo
  • Sony

Weitere Informationen zu diesem Bericht finden Sie hier https://www.researchandmarkets.com/r/3smw8l

Kontakte

ResearchAndMarkets.com
Laura Wood, leitender Pressesprecher
press@researchandmarkets.com
Für EST Bürozeiten Rufen Sie 1-917-300-0470 an
Für gebührenfreie US / CAN-Anrufe 1-800-526-8630
Für GMT-Bürozeiten Rufen Sie + 353-1-416-8900 an

Quelle BUSINESS WIRE