Animal Crossing: Neue Horizonte hat vor kurzem eine erhalten neues Update gewidmet der Wintersaison und für den Anlass Nintendo hat eine Reihe von Vorschriften für veröffentlicht mäßig Die Inhalte auf den Inseln sind für Online-Interaktionen eingerichtet, insbesondere an Organisationen, die das Spiel in den letzten Monaten für sich genutzt haben Werbekampagnen.

Nun, im wahren Nintendo-Stil die Firma Kyoto brachte den Banhammer runter zu all diesen Themen ein wenig zu geschoben für das Spiel, wie die Elemente sexuell, Hassbotschaften e politische Botschaften, wie die von Joe Biden während der vergangenen Präsidentschaftswahlen.

Schließlich Initiativen in der Lage Spieler in Bereiche außerhalb des Spiels locken, Werbekampagnen, die darauf abzielen auf den Verkauf eines Produkts, das nicht mit Animal Crossing zusammenhängt.