Vor ein paar Wochen haben wir mit Ihnen gesprochen des Ransomware-Angriffs die die Datenbank von beteiligt Capcom. Nach einem Thread, der am erschien ResetEra Die gestohlenen Informationen wären veröffentlicht worden und enthüllten weitere Details zu den nächsten Versionen des Softwarehauses, einschließlich Monster Hunter Rise.

Monster Hunter Rise Capcom Nintendo-SchalterKurz gesagt, es sieht aus wie das neue Kapitel in der Serie ist möglicherweise nicht exklusiv für Nintendo Schalter und könnte seine zukünftige Veröffentlichung sehen auch auf dem PC im nächsten Oktober 2021. Darüber hinaus scheint es, dass im Monat Januar e März wird zwei Demos ankommen, die über die heruntergeladen werden können Nintendo eShop.

Zum Schluss ging es bei dem Leck nicht nur um Monster Hunter, sondern auch um Monster Hunter andere Capcom IPs. Hier ist eine kurze Zusammenfassung des Inhalts:

  • Resident Evil: Dorf kommt im April auf aktuellen und Next-Gen-Konsolen
  • Projekt-Autobahn: ein Resident Roy-Thema Battle Royale
  • Ace Anwalt Sammlung kommt zu PS4 und Nintendo Switch
  • Neues Projekt "Guillotine"
  • Neues Projekt "Reiwa"
  • Monster Hunter Geschichten 2 Kommen auf den PC, mit der Veröffentlichung einer Erweiterung in der Zukunft
  • Neuer Schütze Schild Streamer gewidmet
  • Quellcode von Devil May Cry 2 e Regenschirm Chroniken (Remake?)

Da es sich um ein Leck handelt, empfehlen wir Ihnen natürlich, diese Nachricht mit einer Zange zu versehen.