Aber wollen wir darüber sprechen, wie Singleplayer-Videospiele von allgemeinen Benutzern wahrgenommen werden? In der kollektiven Vorstellung muss ein Videospiel, das nur für den Spaß gedacht ist, bestimmte Standards erfüllen, die von den 4/5-Titeln festgelegt wurden, die im Laufe der Jahre einen fast unerreichbaren globalen Erfolg hatten. Erfolg nicht so sehr in Zahlen, sondern in dem Wissen, wie man sich als Bezugspunkt für einen bestimmten Produkttyp positioniert. Ich spreche offensichtlich von den verschiedenen The Last of Us, Uncharted oder dem neuesten God of War (vor dem Aufwärmen: Sie sind nicht Gegenstand der Kontroverse). Das Singleplayer-Videospiel MUSS filmisch sein und in jeder Zwischensequenz Pathos erzeugen.

Nachdem der Durchschnittsbenutzer, von dem in der letzten Generation gesagt werden kann, dass er angesichts der sehr hohen Anzahl von PlayStation 4 in der letzten Generation hauptsächlich Sony-Benutzern entspricht, jahrelang eine Vorgehensweise bei der Herstellung immer standardisierterer Videospiele auf diesen Eckpfeilern bekräftigt hat, sich nichts anderes vorstellen können als das, was ein- oder zweimal im Jahr von den Exklusiven seiner Lieblingskonsole serviert wird.

Der Legende nach haben einige ihr Gehirn explodiert, nachdem sie Super Mario Odyssey ausprobiert haben.

Offensichtlich haben die Schlauen in der Videospielbranche angesichts des Erfolgs und der Qualität der Titel, die im Durchschnitt für die PlayStation-Reihe produziert wurden, im Laufe der Jahre gut gedacht, dass dieses Modell immer ein Gewinner sein könnte. Die neueste Generation von Videospielen ist in der Tat durch eine zunehmende Anzahl von Titeln gekennzeichnet, die auf einer klar geführten Erzählung basieren und die Wahrnehmung des im Vorwort dieser Kontroverse erwähnten durchschnittlichen Spielers zunehmend fördern.

Natürlich gibt es nicht nur DIESE Titel. Ich spreche von Wahrnehmung. Wir sind vorsichtige und informierte Spieler, bei uns sind diese Gespräche nicht gültig. Das Problem sind diejenigen, die sich darüber beschweren, dass Videospiele alle gleich sind: Es ist nicht ihre Schuld und es ist nicht die Schuld des Mangels an Einzelspielertiteln, die überraschen oder über den Tellerrand hinausgehen können.

Die Kontroverse

Dies bedeutet natürlich nicht, dass diese Art von Wertpapieren schlecht oder qualitativ schlecht ist, ganz im Gegenteil. Das Problem ist, dass wir über nichts anderes reden. Die Folge ist, dass diese ganze Reihe von (schönen) Videospielen aufgrund ihrer Eigenschaften einen ungesunden und völlig weit entfernten Trend vom eigentlichen Konzept der Videospiele erzeugt hat:

"Es ist nicht notwendig giocare Der Letzte von uns 2, wenn ich kann schaue ihn an auf Youtube"

Wenn Sie einen Cousin haben, fragen Sie ihn, was das letzte Spiel ist, das er gespielt hat. Wenn er Ihnen antworten würde, indem er den Satz mit "Letzte Woche der Blindrun von ..." beginnt, haben Sie nur eines zu tun: NOOO in dem Sinne schlagen ... Ich wollte ihn anweisen, dass die Welt in Wirklichkeit schön ist, weil sie vielfältig ist, zu Weihnachten muss er um Frieden bitten in der Welt und vor allem Videospiele müssen gespielt werden.

Schauen Sie sich nur die großen Ereignisse an, bei denen Zusammenfassungen neuer Videospiele präsentiert werden: Wissen Sie, wenn Sie ins Kino gehen (sozusagen nicht im Jahr 2020), setzen Sie sich und starten die Trailer der kommenden neuen Filme? Hier. Genug mit dem Cinemino! Jemand hat sogar angefangen, über die Fotografie von Ghost of Tsushima zu diskutieren… aber was werden wir? Filmkritiker?

Es ist niemandes Schuld und einige dieser Spiele sind Meisterwerke, die für immer in der kollektiven Vorstellung der Videospielgeschichte bleiben werden. Dies Kontroverse Vielleicht liegt es an dem zunehmenden Risiko, das der AAA-Markt für die Taschen der Entwickler mit sich bringt. Ich nehme an, es ist besser, auf Nummer sicher zu gehen. Vielleicht müssen wir die Standards senken? Vielleicht besteht Bedarf an mehr Produktionen, die sich strategisch zwischen Triple A und Indies positionieren können?

Original-Singleplayer-Titel, die es wirklich verdienen, gelebt und nicht gesehen zu werden, es gibt so viele, wie Sie möchten. Wir müssen sie nur suchen. Das Problem ist, dass mittlerweile unter 9 von 10 alles stinkt, oder?